Die Jugendförderung des TC Höchst ist in drei Stufen gegliedert und bietet Trainingskurse für alle Leistungsstufen, vom Anfänger bis zum Turnierspieler.  Alle Kurse sind fortlaufend (4 x 10 Einheiten/Jahr) und verlängern sich automatisch.

Stufe 1

Rabauken und Dream Team

Die Trainingskurse aus Stufe 1 „Rabauken“ (ab 4 Jahre) und „Dream Team“ (ab 6 Jahre) bilden das Basistraining. Ziel der Kurse ist es die richtige Technik zu erlernen, Koordination und Kondition aufzubauen und in möglichst homogenen Gruppen die Grundlagen des Tennisspiels zu erwerben.  Während im Kurs „Rabauken“ in Gruppen mit bis zu 4 Kindern nach dem internationalen Konzept „Play & Stay“ trainiert wird, sind es im Kurs „Dream Team“ nur zwei Teilnehmer. Beide Kurse sind bestens für einen erfolgreichen Einstieg in den Tennissport geeignet.

Stufe 2

Vereinstraining

Zusätzlich zu den Kursen aus Stufe 1 können die Kinder das Vereinstraining des TC Höchst besuchen, welches in hohem Maße finanzielle Unterstützung durch den Verein erhält und dadurch besonders attraktiv als Ergänzungstraining für Kinder und Jugendliche ist. In einer Gruppe von 8 bis 12 Teilnehmer dürfen sich die Kinder verschiedensten spielerischen Trainingsformen erfreuen, bei denen stets der Spielspaß und die Freude am Sport im Mittelpunkt stehen. Voraussetzung für eine Teilnahme ist die Buchung eines Kurses aus Stufe 1, sowie eine Mitgliedschaft im TC Höchst.

Fördertraining

Für angehende oder bereits aktive Turnierspieler gibt es das leistungsorientierte Fördertraining. In Ergänzung zu den Kursen aus Stufe 1 bietet es die Vorbereitung auf Turniere und enthält zusätzlich die Elemente Spieltaktik und Fitness. Das Fördertraining wird zu 50 % durch den Verein gefördert und ist damit eine attraktive Ergänzung für alle Kinder und Jugendlichen, die nicht nur Spaß am Tennisspielen haben, sondern auch aktiv ihre Leistung verbessern möchten. Voraussetzung für die Teilnahme am Fördertraining ist die Buchung eines Kurses aus Stufe 1, eine Eignungsprüfung durch den Trainer durch den „Tennis LevelCheck“, sowie eine Mitgliedschaft im TC Höchst.

Stufe 3

Mannschaftstraining

Für alle Kinder und Jugendlichen, die in einer Mannschaft für den TC Höchst an den Vorarlberger Mannschaftsmeisterschaften teilnehmen, gibt es das kostenlose Mannschaftstraining. Es hat das klare Ziel alle Teilnehmer auf Turnierspiele, insbesondere die VMM, vorzubereiten. Als Voraussetzung für die Teilnahme am Mannschaftstraining ist die regelmäße, disziplinierte Teilnahme am Training, regelmäßiges Spielen von Turnieren für den TC Höchst, die Eignungsfeststellung durch den Trainer mit dem „Tennis LevelCheck“ sowie eine Mitgliedschaft im TC Höchst.