Schülertraining

Der TC Höchst bietet in Zusammenarbeit mit unserem Trainer Oliver Baltzer geförderte Schülertrainingskurse an. Alle Kurse sind fortlaufend (4 x 10 Einheiten/Jahr) und verlängern sich automatisch. Die Kurse kosten im Winter genauso viel wie im Sommer. Es fallen keine zusätzlichen Hallenkosten an!!! Die Dauer der einzelnen Trainingseinheiten beträgt 60 Minuten (bitte die Verhaltensregeln Jugendtraining TC Höchst beachten).

Unser Trainer ist stets sehr bemüht, alle Terminwünsche der Kinder zu berücksichtigen. Wir bitten um Verständnis, dass weiterhin nur ein Termin im Paket verschoben werden kann. Die ausgefallene Trainerstunde sollte in der folgenden Woche nachgeholt werden.

Der TC Höchst und unser Trainer sind um gute Trainingsangebote für unsere Jugendlichen bemüht. Wir fördern stets unsere Nachwuchstalente durch Bereitstellen der Tennisanlagen und Zuschüsse. Voraussetzung für die Teilnahme an unseren Trainingsangeboten ist eine Mitgliedschaft beim TC Höchst.

 

Fördertraining

Als Ergänzung bieten wir für alle Teilnehmer des Schülertrainings, parallel zum 10er Block Training, zusätzlich ein freiwilliges Fördertraining mit geringem Unkostenbeitrag an. Das Fördertrainingsangebot kann nur in Kombination mit einem Schülertraining bei unserem Trainer in Anspruch genommen werden. In alters- und leistungsgerechten Gruppentrainings, soll so vor allem die Spielpraxis stärker gefördert werden. Die Gruppeneinteilung wird in Abstimmung mit unserem Trainer durchgeführt. Dieses Fördertraining findet jeweils wöchentlich am Samstag in 2 Gruppen (Anfänger 09:30 – 11:00 / Fortgeschritten 10:45 – 12:30) statt. Preis: 50 Euro für Clubmitglieder und 100 Euro ohne Clubmitgliedschaft

Für Fragen oder Anmeldung zum Fördertraining steht Ihnen unser Jugendsportwart Gerhard Pschaider (abends erreichbar unter +4366488412513) zur Verfügung!

Wir hoffen auf eine rege Teilnahme unserer Nachwuchstalente und wünschen viel Spaß & Erfolg beim Training!